Ist es schon wieder soweit? Lilli hat Geburtstag!

lillis zweiter geburtstag

So schnell vergeht die Zeit. Eigentlich habe ich ja noch das Gefühl, dass ich Lilli erst vor wenigen Wochen abgeholt habe. Aber dem ist nicht so. Lilli hat heute nämlich Geburtstag und wird schon ZWEI Jahre alt. Wie sagt man so schön? Wenn die Momente schön sind, vergeht die Zeit schneller.

Ich möchte euch heute in einer Kurzfassung  etwas über die gesamte Zeit von Lilli und mir erzählen. Wenn ich ganz vorne anfangen würde, hätte der Beitrag kein Ende, denn der Wunsch nach einem Hund war schon seit meinem zweiten Lebensjahr da. Jahrelang überlegte ich mir Dinge, um meine Eltern von einem Kauf eines Hundes zu überzeugen. Leider vergebens. Denn nicht nur die fehlende Zeit war ein Problem, sondern auch die Tierallergie meiner Mutter brachte einige Schwierigkeiten mit sich. Meine Eltern sagten immer, wenn man einen Hund habe, müsse man sehr viel zurückstecken. Aber steckt man dann nicht vieles zurück und bekommt dafür vieles wieder?

Im Januar 2015 war es dann soweit. Meine Eltern stimmten einen Hund zu. Ich würde die alleinige Verantwortung tragen sowie Kosten usw. Man erwähne, dass ich gerade 17 1/2 Jahre war und im ersten Ausbildungsjahr meiner Lehre war. Nach einigen Kalkulationen stellte ich fest, dass meine Vergütung für meinen Herzenshund und mich völlig ausreichend sein würde. Aber was war mit den 9 Stunden, die ich täglich außer Haus sein werde wegen Arbeit und Schule? Für diese Zeit waren meine Eltern sehr kooperativ und sagten, Sie würden sich größtenteils in dieser Zeit um Lilli kümmern, aber ab und zu wäre Sie eben alleine. Meine Euphorie stieg und stieg.

Die Zeit bis zum 9. Mai zog sich ohne Ende. Umso mehr Zeit, um mich über meine Rasse und über alles weitere von meinem Hund erkundigen zu können.

Dann war es endich soweit.

Der Einzug eines neuen Familienmitgliedes

An diesem Tag machten sich meine Schwester und ich uns auf den Weg, um den kleinen Knirps abzuholen. Sie war der letzte freie Welpe von fünf. Als wir dort ankamen, war noch etwa eine Stunde  bis zur abgemachten Zeit. Dennoch konnten wir es nicht erwarten und klingelten. Die Züchter waren noch nicht da, aber die Tochter. Sie zeigte uns dann schon einmal die Welpen. Ich setzte mich auf den Boden und es dauerte nur zwei Sekunden bis ein kleines Fellkneuel zu mir angekrabbelt kam. Nachdem die Züchter dann nach Hause kamen, stellte sich heraus, dass genau dieser Kneuel unsere Lilli war. Mit dem Futter und einer Decke der Züchter machten wir uns wieder auf dem Weg nach Hause.

Der erste Tag zu Hause

Alle waren so aufgeregt. Lilli war nämlich nur so groß wie meine Hand. Malteser sind nunmal klein und mit 8 Wochen erst recht. Die ersten Tage ließen wir natürlich ruhig angehen, sodass Lilli Ihr neues Zuhause kennenlernen konnte.

Seitdem vergeht die Zeit wie im Fluge

Gefühlte 3 Wochen später wurde Lilli dann schon 1 Jahr alt. Damals backte ich für Sie einen Hundekuchen nach dem Rezept von Terra Canis. Bis heute haben wir schon so viel erlebt. Wir waren in zwei Hundeschulen, waren im Urlaub, haben viele tolle Leute über Social Media Kanäle kennengelernt.

Auch dieses Jahr werden wir wieder mit Carina und Nala von LittleBlueHeart Lillis Geburtstag feiern und die gemeinsame Zeit genießen. Und hoffen, dass Lilli uns noch so lange wie möglich erhalten bleibt.

Advertisements

2 Gedanken zu “Ist es schon wieder soweit? Lilli hat Geburtstag!

  1. Herzlichen Glückwunsch kleine Lilli
    – da hat dein Frauchen ja auch ziemlich lange auf Dich warten müssen. Deine Torte zum ersten Geburtstag sah ja vielleicht toll aus! Oder ist das die von diesem Jahr? Wir hätten gerne das Rezept – der Wildfang hat doch auch bald Geburstag – und Emmely ja auch 🙂
    Liebe Grüße
    Lizzy mit Emmely und Hazel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s