Ein sommerlicher Abendspaziergang in den Weinbergen

Vielleicht hat der ein oder andere schon mitbekommen, dass Lilli und ich super tolle Persönlichkeiten über die Social Media Plattform Instagram kennenlernen durften. Und zwar sprechen wir hier gerade von der lieben Doro und ihrem Bordercollierüden Balu und der lieben Carina und ihrem niedlichen Sheltiekind Nala.
DSC_3409kjd
Ich finde es ja wirklich erstaunlich, dass wir sogar dieselbe Hundeschule besuchen und uns so noch nie über die Füße gelaufen sind. Dafür freue ich mich jetzt umso mehr, dass sich so eine tolle Freundschaft daraus entwickelt hat! Da es in den letzten Wochen für die Fellnasen wenige Sonnenstrahlen zu genießen gab, ergriffen wir am vergangenen Donnerstagabend die Chance und verabredeten uns für einen gemütlichen Spaziergang in den Rheinhessischen Weinbergen. Nachdem ich mich mehrmals verfahren hatte, habe auch ich mit fünf Minuten Verspätung das Ziel erreicht! Wer unserem Blog schon länger folgt, wird schon mitbekommen haben, dass ich eine kleine stolze Chaosqueen bin 😉
Aber ohne solche Menschen würde man auf der Welt ganz viel verpassen.
Unser Weg führte zu aller erst an einem Erdbeerland vorbei. Die Sonne schien und der Himmel strahlte in seinem Blau. Nach einigen Kilometer durch die Felder erreichten wir eine wunderschöne Obstplantage, die wir spontan dafür nutzten ein paar schöne Fotos von unseren Fellnasen zu schießen. Ich kann euch sagen, Fotos von drei dermaßen unterschiedlichen Hunden gleichzeitig zu machen, ist gar nicht mal so einfach.
Lilli liebt Rüden großer Rassen und wollte sich dauerhaft an Balu, den Bordercollie, kuscheln. Leider kann Balu die Körpernähe von kleinen weißen Möchtegernprinzessjen gar nicht mal so gut leiden und während dessen wurde dem Sheltiekind Nala zu langweilig sodass sie sich ein paar Leckereien bei Hundemama Carina abholen wollte 😀
Ich kann euch sagen, das war eine Kunst ein Bild von den Dreien hinzubekommen! Nach den fünf Minuten gescheiterten still sitzen müssen, nutzen Nala und Lilli sofort die Chance um wild durch die Felder zu rennen. Lilli denkt wohl sie wäre alles außer ein Malteser, denn das wilde durch die Gegend rennen und mit anderen Fellnasen so dermaßen zu spielen entspricht gar nicht dem Rassestandart. Meiner Meinung nach denkt sie, sie ist so schnell wie ein Sheltie, so verspielt wie ein Goldi und so stark und unwiderstehlich wie ein Rottweiler!  Aber genau das liebe ich so an Ihr.
Nala hatte es auch manchmal gar nicht so einfach die kleine weiße Fellnase zu bekommen, Lilli kann nämlich teilweise schneller als Nala sein! Kaum vorstellbar oder? Was muss das für ein Malteser sein?
Während die zwei kleinen Fellnasen wild miteinander spielten liefen wir drei Mädels entspannt mit Bordercollierüden Balu entspannt voraus.
Die Sonne sank langsam immer tiefer und wir genossen den Sonnenuntergang, der wie aus einem Bilderbuch aussah, in vollen Zügen.
Nachdem wir knappe 7-8km in den Feldern und Weinbergen hinter uns hatten, machten wir uns nochmal auf dem Weg zu einem Mohnblumenfeld. Von dem süßesten Balu schafften wir es tatsächlich noch traumhaft schöne Fotos in den Feldern zu machen. Hingegen unsere etwas kleineren Fellnasen fast leer ausgingen, da die Mohnblumen einfach viel zu groß für Sie waren.
Insgesamt waren wir dann, laut unseren Handyapps, über 10km spazieren. Und da soll nochmal jemand sagen „Malteser brauchen kaum Auslauf“ 😉
Zwar war Lilli am Tag darauf komplett platt, aber ich denke den anderen Fellnasen ging es nicht anders.
 
Advertisements

5 Gedanken zu “Ein sommerlicher Abendspaziergang in den Weinbergen

  1. Endlich habe ich auch mal die Zeit gefunden deinen Blogbeitrag über unseren Spaziergang lesen zu können. Der Beitrag ist wundervoll geworden und alle Bilder sind toll. Das Wetter, die Stimmung und die Zwei- sowie Vierbeiner hat gepasst. Wir freuen uns schon auf den nächsten Spaziergang, der ja auch bereits geplant ist, juhuuu! 🙂

    Gefällt mir

  2. Pingback: Wir schauten zurück… | Lilli Maltese - Der Hundeblog

  3. Pingback: Lillis Lieblingsblogs | Lilli Maltese - Der Hundeblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s