Das Treffen zwischen Lilli Maltese und Littleblueheart

Die Welt ist so klein, das haben wir festgestellt als wir die Liebe Bloggerin Carina von Littleblueheart kennenlernen durften. Über Instagram haben wir uns kennengelernt, um dann kurze Zeit später feststellen zu dürfen, dass wir sogar dieselbe Hundeschule besuchen! Natürlich waren die Frauchen der zwei Fellnasen doch ein bisschen neugierig und die Planung für ein Treffen begann.
Da unsere zwei Fellnasen beide nicht gerade die Größten sind und uns nur eine Stecke von ca. 35 km trennten, sollte einem Treffen also nichts im Wege stehen.
Carina und ich verstanden uns in kurzer Zeit sehr gut, trotz des Altersunterschieds von neun Jahren. Da sieht man mal wie gemeinsame Interessen verbinden können. Neben der Leidenschaft für kleine Vierbeiner verbindet die Sheltie und Malteserfamilie nämlich auch noch die Leidenschaft zur Fotografie.
Ein Termin wurde schnell gefunden, jetzt müsste nur noch das Wetter stimmen.
Der Samstagmorgen begann so schön, wie manche Follower auf unserem Snapchataccount verfolgen konnten. Leider hielt das Glück nicht lange an und es zogen mächtige Wolken auf. Es fing an zu regnen und wurde stürmisch. Doch da unseren kleinen das Spielen im Matsch nichts ausmacht, zogen wir uns wettergünstig an und trafen uns auf dem Hundeplatz.
Das erste kleine Malheur hat nicht lange auf sich warten lassen. Ich musste lachen. Wir waren tatsächlich auf den falschen Platz gegangen. Doch zum Glück fanden wir uns dann noch über die Kommunikation der beiden Vierbeiner.


Skepsis von beiden Seiten war vorhanden, denn unsere Vierbeiner sind sehr reserviert und finden nicht jeden toll, ein typisches Merkmal der Rassen Sheltie (Shetland Sheepdog) und Malteser. Desto mehr haben wir uns gefreut als die beiden sich super verstanden haben.
Es hat uns sehr viel Freude bereitet den zwei Felldamen beim freudigen toben und spielen zuzusehen.
Nach ca. zwei Stunden waren die beiden dann durch Wind, Wetter und Spaß ausgepowert.


Daraufhin haben wir uns noch etwas zusammengesetzt, ein bisschen gequatscht und uns schon um einen neuen Treff Gedanken gemacht.
Denn Lilli hat eine neue Fellnasenfreundin gefunden.
Das Treffen war sehr schön, man konnte sich über eigene Erfahrungen austauschen und den einen oder anderen Tipp gab es auch gleich mit dazu.
Das nächste Treffen wird übrigens am 19. März stattfinden, einen Tag nach klein Lillis Geburtstag!
Vielleicht seid ihr ja schon genauso gespannt wie wir ☺️

Advertisements

Ein Gedanke zu “Das Treffen zwischen Lilli Maltese und Littleblueheart

  1. Das ist ja so ein toller Beitrag! Die Bilder spiegeln das Treffen wirklich haargenau wieder und ich freue mich sehr darüber dass unsere beiden Fellnasen sich so wunderbar verstanden haben. Wir freuen uns schon auf unser Treffen im März und natürlich hoffen wir auf schöneres Wetter, sodass die Kamera erst so richtig in den Einsatz kommen kann. Die beiden sind wirklich tolle Fotomodelle! 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s